Bilder auf handy herunterladen

Eine der häufigsten Fragen in Bezug auf Handy-Fähigkeiten ist, wie man Mediendateien auf das Mobilteil zu übertragen. Dies liegt daran, während die meisten Handy-Handys mit Bedienungsanleitungen kommen, sie kommen nicht mit den spezifischen Anweisungen oder die Software, um Medien-Datei-Übertragungen zu erleichtern. Stattdessen werden Abonnementdienste angeboten, um die einfache Übertragung von Musik und Bildern zu ermöglichen, was zusätzliche Kosten zu Ihrer monatlichen Mobilfunkrechnung hinzufügt. Glücklicherweise, wenn Sie bereits die Dateien haben, die Sie wollen (d. h. digitale Bilder von Ihrer Kamera oder MP3-Ringtöne), gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie diese Dateien auf Ihr Handy übertragen können (und umgekehrt) ohne die teuren Abonnementgebühren und heruntergeladenen Duplikate. Im Folgenden finden Sie drei verfügbare Methoden: E-Mail, Bluetooth und USB-Verbindungen. Sie können es auch direkt an andere Personen (und sich selbst) per SMS oder E-Mail weitergeben. Letzteres ist ungefähr so altmodifern, wie es bekommt, um ein Bild vom Telefon an den PC zu senden. Achten Sie einfach darauf, dass Sie das Bild in der maximalen Qualität senden, die Sie können, wenn sie das wollen.

Einige Dienste haben Beschränkungen für die Dateigröße für Bilder und können sogar die Größe der Bilder für Sie ändern. Suchen Sie das Laufwerk auf dem Computer, für den das Mobiltelefon bestimmt wurde. Für einen Computer befindet sich dieses Laufwerk im Hauptsystemordner “Computer” oder “Mein Computer”. Suchen Sie unter den vorhandenen Festplatten im Systemordner nach dem neuen Laufwerk. Es sollte ein Symbol, Buchstaben-Bezeichnung und Namen wie “Portable Storage Device (F:)” haben oder “USB-Gerät (E:).” Aber was tun Sie, wenn Sie dieses Meisterwerk eines Schusses vom kleinen Bildschirm bekommen wollen, um ernsthafte Arbeit mit dem oben genannten Photoshop zu machen? Wie erhalten Sie die Medien einfach vom Telefon auf den Computer? Es ist einfach, wie man sein kann, wenn man weiß, wie. Hier ist eine kurze Anleitung, um Ihnen zu helfen, diese wertvollen Erinnerungen von Ihrem Telefon und auf Ihre Festplatte zu bekommen. Wenn Sie drahtlos direkt auf eine Festplatte übertragen möchten, fahren Sie direkt zu How to Wirelessly Transfer Photos From Your Phone to a PC. Weitere Methoden und Umworks finden Sie unter.

Öffnen Sie die Textnachricht. Zeigen Sie die fotos in der Nachricht an. Wählen Sie entweder “speichern” die Fotos in der Bibliothek des Telefons, oder “als Hintergrundbild festlegen” auf Ihrem Bildhintergrund. Es gibt einige gute und schlechte Nachrichten. Die gute Nachricht ist, dass das Herunterladen von Fotos von einem Telefon auf einen Computer wird immer einfacher von Jahr zu Jahr, was mit dem schnellen Tempo der technologischen Fortschritte. Die schlechte Nachricht ist, dass Sie auf dem Laufenden bleiben müssen, vor allem, wenn Sie beabsichtigen, das neueste Handy mit sich zu führen. Denken Sie daran, dass der beste Ort, um die Antwort auf diese Frage zu finden ist und wird letztlich immer Ihr Anbieter sein. Dafür gibt es einen guten Grund: Nary macht einen Moment im Leben in letzter Zeit ohne Foto oder Video zu entsprechen. In fast all diesen Momenten sind unsere Telefone für uns da. Sie machen es nicht nur einfach, die Aufnahme zu machen, aber Smartphone-Apps für die Bearbeitung von Bildern und Filmmaterial sind Legion.

Sie könnten praktisch Ihre dedizierte Photoshop-Desktop-Software ersetzen oder das Videobearbeitungssystem Avid bei der Arbeit. (Schnelle Anmerkung: Werden Sie diese Systeme nicht wirklich los.) Schließen Sie die Enden des USB-Datenkabels sowohl an das Mobiltelefon als auch an das Gerät an, das die Bilder enthält, die Sie herunterladen möchten (d. h.